Aus unseren Einsätzen

Falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Kritik zu unseren Berichten haben, schreiben Sie uns bitte eine Email: einsaetze[at]loeschzug-rheda.de 
(ersetzen Sie das [at] in der Adresse durch das Zeichen @)

Wir übernehmen keine Verantwortung für die Richtigkeit und Vollständigkeit aller unten aufgeführten Angaben. Hier angegebene Alarmierungsuhrzeiten können variieren und müssen nicht dem tatsächlichen Alarmierungszeitpunkt entsprechen.

Bilder werden nur angefertigt, wenn es das Einsatzszenario zulässt und zusätzlich entsprechendes Personal dafür abgestellt werden kann.

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

146/2018

Do, 21.06.2018, 08:57 Uhr

Hilfe mittel, Person eingeklemmt

St. Vit, A2, Fahrtrichtung Dortmund

Bericht: Im Bereich des Rastplatzes Marburg kam es kurz vor 9 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Auf der Richtungsfahrbahn Dortmund kollidierten zuerst ein Ford Kuga und ein Sattelzug. Der Kuga verkeilte sich in dem mit Kanalrohren beladenen LKW und das Gespann kam schließlich erst dadurch im Einfahrtsbereich des Rastplatzes Marburg zum Stehen, dass der Auflieger umstürzte. Der Ford Geländewagen wurde dabei zwischen dem Sattelzug, einem auf dem Rastplatz parkenden LKW und der Leitplanke eingeklemmt. Die beiden Insassen erlitten aber wie durch ein Wunder keine schweren Verletzungen und konnten durch Feuerwehr und Rettungsdienst mit einfachen Mitteln aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Sie kamen in ein Gütersloher Krankenhaus.

Der Rastplatz Marburg blieb für die Dauer der Bergungsarbeiten gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20, TLF 4000, GW-L2 sowie Kräfte des Löschzuges St. Vit, die hauptamtliche Wache und der Tagalarm


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

145/2018

Di, 19.06.2018, 00:32 Uhr

Hilfe klein, Tierrettung

Rheda, Am Domhof

Bericht: Auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses wurden durch einen Anwohner ein oder mehrere Katzenbabys vermutet. Wir nahmen das Dach mit der Drehleiter in Augenschein, konnten dort aber nur einen Marder ausmachen.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

144/2018

Fr, 15.06.2018, 22:15 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, Kolpingstraße

Bericht: In einem Backofen war Essen angebrannt. Wir belüfteten die Wohnung und kontrollierten die Küche mittels Wärmebildkamera.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

143/2018

Mi, 13.06.2018, 18:02 Uhr

Brand klein, Kamin

Rheda, Kuhlmersch

Bericht: Wir wurden zu einem vermeintlichen Kaminbrand alarmiert. Vor Ort mussten wir aber nicht tätig werden und übergaben die Einsatzstelle an den zuständigen Schornsteinfeger.

Da wir uns gerade bei Vorbereitungen für die Orientierungsfahrt befanden, konnten wir zeitnah mit zahlreichen Kräften zur Einsatzstelle ausrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

137-142/2018

Sa, 09.06.2018, 19:24 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Stadtteil Rheda

Bericht: Nach einem kräftigen Regenschauer wurden wir insgesamt zu sechs wetterbedingten Einsätzen gerufen. Dort wo unsere Mittel es zuließen pumpten wir Keller leer oder sorgten dafür, dass die Unterführung der Eisenbahnstrecke an der Nonenstraße wieder passierbar gemacht wurde.

Auf den Bosfelder Weg war ein größerer Ast gefallen, diesen beseitigten wir ebenfalls.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, LF 10

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

136/2018

Fr, 08.06.2018, 11:32 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Aurea

Bericht: Es war zu einem Brand in einer Maschine gekommen, den die Mitarbeiter des betroffenen Betriebes aber noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen konnten. Die hauptamtliche Wache führte Kontrollarbeiten durch. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23 sowie die hauptamtlichen Kräfte, der Tagalarm, Kräfte des Löschzuges St. Vit und der Feuerwehr Oelde

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

135/2018

Mi, 06.06.2018, 12:44 Uhr

Brand mittel, Kellerbrand

Rheda, Althoffweg

Bericht: Ein Trocknungsgerät hatte im Keller eines Mehrfamilienhauses Feuer gefangen. Das Feuer war schnell gelöscht, der Einsatz konnte nach ausführlichen Lüftungsarbeiten beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

134/2018

Sa, 02.06.2018, 19:57 Uhr

Hilfe klein, Tierrettung

Rheda, Flora Westfalica

Bericht: Wir versuchten zusammen mit der Polizei und dem Tierschutzhof „Four Seasons“ eine verletzte Ente im Bereich der Ems und ihrer Seitenarme zu fangen. Leider blieben unsere Versuche zu Wasser wie zu Land erfolglos, sodass das Tier schließlich von einem Jäger erschossen werden musste.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

133/2018

Fr, 01.06.2018, 10:03 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Rathausplatz

Bericht: Der Einsatz wurde zeitnah wieder aufgehoben.

Eingesetzte Fahrzeuge: - sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

Mai 2018

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

132/2018

Di, 29.05.2018, 01:57 Uhr

Brand mittel, Fahrzeug 2

Rheda, Schloßstraße

Bericht: Laut Polizeibericht geriet wegen einer festsitzenden Bremse ein Sattelauflieger in Brand. Auf Grund unseres schnellen Eingreifens konnten wir das Feuer räumlich deutlich begrenzen. Dennoch waren aber auch Teile der Ladung, es handelte sich um Möbelstücke, von dem Feuer betroffen. So mussten wir den gesamten Auflieger Karton für Karton leerräumen. Dies musste wegen des Brandrauches zum Teil unter schwerem Atemschutz geschehen, bei den hochsommerlichen Temperaturen und den schweren Möbelstücken eine maximal schweißtreibende Arbeit, die wir nur durch das gemeinsame Wirken aller Einsatzkräfte bewältigen konnten.

Der Einsatz war nach knapp drei Stunden beendet.

Die Schloßstraße blieb wegen der ausgeräumten Ladung und des defekten Sattelaufliegers auch nach Einsatzende noch einige Stunden gesperrt.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, GW-L2


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

131/2018

Mo, 28.05.2018, 03:09 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung der Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

130/2018

So, 27.05.2018, 10:13 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung der Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt in einer Anlage. Wir mussten vor Ort nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

129/2018

Sa, 26.05.2018, 13:13 Uhr

Brand groß, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Parkstraße

Bericht: In einem Seniorenheim löste die Brandmeldeanlage aus. Vor Ort konnten wir im Gebäude leichten Brandgeruch wahrnehmen. Wir kontrollierten daraufhin zusammen mit dem Pflegepersonal ausführlich das Gebäude mit seinen über 90 Zimmern. Eine Ursache für den Brandgeruch konnten wir aber auch nach einer über einstündigen Suche nicht finden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10 sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

128/2018

Sa, 26.05.2018, 17:06 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Rheda, Rosenweg

Bericht: Das Eingreifen der Feuerwehr war vor Ort nicht mehr notwendig. Wir rückten zeitnah wieder ein.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

127/2018

Di, 22.05.2018, 02:42 Uhr

Hilfe klein, Tragehilfe Rettungsdienst

Bericht: Wir wurden zur Unterstützung des Rettungsdienstes im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

126/2018

Mo, 21.05.2018, 21:30 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert. Der Einsatz konnte noch vor Ausrücken des ersten Fahrzeuges aufgehoben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: -

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

125/2018

So, 20.05.2018, 17:06 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda, A2, Fahrtrichtung Dortmund

Bericht: Der Kühler eines PKW war geplatzt. Wir sicherten die Einsatzstelle bis zum Eintreffen von Autobahnpolizei und Abschleppdienst gegen den fließenden Verkehr ab.  

Eingesetzte Fahrzeuge: GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

124/2018

So, 20.05.2018, 15:20 Uhr

Sonder-KFZ, Verkehrsunfall 2

Rheda, A2, Fahrtrichtung Dortmund

Bericht: Zwischen der Unterführung Ringstraße und der Brücke „An der Wegböhne“ war es auf der A2 zu einem Alleinunfall eines PKW gekommen. Die vier Insassen waren nicht in ihrem auf der Seite liegen gebliebenen Fahrzeug eingeklemmt und wurden nach einer Sichtung durch die Notärztin als leicht verletzt eingestuft. Sie kamen mit Rettungswagen aus Rheda-Wiedenbrück, Rietberg und Gütersloh in Krankenhäuser nach Wiedenbrück und Oelde. Wir sicherten die Einsatzstelle gegen den Verkehr ab, streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab und reinigten die Fahrbahn.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

123/2018

Fr, 18.05.2018, 05:11 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Bahnhofstraße

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

122/2018

Do, 17.05.2018, 19:26 Uhr

Hilfe klein, Sonstiges

Rheda, Bahnhofsplatz

Bericht: Zwei Personen waren in einem Aufzug stecken geblieben. Wir befreiten sie aus ihrer misslichen Lage.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

121/2018

Do, 17.05.2018, 10:33 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund. Der Einsatz wurde zeitnah aufgehoben.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

120/2018

Do, 17.05.2018, 06:10 Uhr

Brand mittel, Heimrauchmelder

Rheda, Glatzer Straße

Bericht: Der Einsatz wurde noch vor Eintreffen der ersten Kräfte des Löschzuges Rheda aufgehoben.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

119/2018

Mo, 14.05.2018, 06:58 Uhr

Hilfe klein, Baum

Rheda, Röingsweg

Bericht: Wir entfernten einen auf der Straße liegenden Baum.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

118/2018

Fr, 11.05.2018, 19:13 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Am Ruthenbach

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch eine geplatzte Druckleitung. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

117/2018

Do, 10.05.2018, 05:43 Uhr

Brand groß, Wohnhaus

Wiedenbrück, In der Helle

Bericht: In einer Doppelhaushälfte war es zu einem Feuer gekommen. Geweckt durch die Rauchmelder konnten die Bewohner das Haus noch vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen und das Feuer selbst löschen.
Der Löschzug Wiedenbrück führte Kontroll- und Lüftungsarbeiten durch. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

Weitere Informationen gibt es in der Tagespresse oder auf der Hompage des Löschzuges Wiedenbrück.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2, MTF sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

116/2018

Di, 08.05.2018, 19:25 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

115/2018

Sa, 05.05.2018, 15:35 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda, Andreasstraße

Bericht: Wir streuten einen circa einen Quadratmeter großen Ölfleck auf der Andreasstraße ab. Der Einsatz war binnen weniger Minuten beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

114/2018

Do, 03.05.2018, 23:05 Uhr

Brand klein, Kamin

Rheda, Schäferstraße

Bericht: In gutem Glauben wurden wir zu einem stark rauchenden Kamin gerufen. Vor Ort konnte aber auch nach ausführlicher Kontrolle kein Schaden festgestellt werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10 

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

113/2018

Mi, 02.05.2018, 06:02 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda/Herzebrock, Bundesstraße 64

Bericht: Eine kilometerlange Ölspur zog sich von Herzebrock aus kommend über die B64 in Richtung Rheda. Zusammen mit den Kameraden der Löschzüge Herzebrock und Quenhorn streuten wir diese ab. Wir übernahmen dabei in etwa den Bereich zwischen der Einmündung Herzebrocker Straße und der Brücke Marienfelder Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge:  GW-L2 sowie Kräfte der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

112/2018

Di, 01.05.2018, 16:43 Uhr

Hilfe klein, Sonstiges

Rheda, Kolpingstraße

Bericht: Ein Teil einer Gebäudefassade hatte sich gelöst und drohte auf die Straße zu fallen. Wir entfernten das circa 1,5 qm große Blechteil mit Hilfe der Drehleiter und brachten es sicher zu Boden. Der Einsatz war binnen weniger Minuten beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge:  LF 20, DLK 23

April 2018

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

111/2018

Sa, 28.04.2018, 13:36 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Rheda, Fröbelstraße

Bericht: Wir wurden zu einem vermeindlichen Rohrbruch alarmiert. Vor Ort konnten wir aber aufgrund des geringen Schadens nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

110/2018

Fr, 27.04.2018, 09:40 Uhr

Hilfe mittel, Person eingeklemmt

Batenhorst, Bundesstraße 64

Bericht: Im Kreuzungsbereich Beckumer Straße/B64 kam es zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem LKW. Der PKW-Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Um ihn schonend aus seinem Fahrzeug befreien zu können, wurde die B-Säule sowie eine Tür mit hydraulischem Rettungsgerät entfernt. So konnte er zeitnah aus seinem Fahrzeug befreit und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW, LF 20, HLF 20, GW-L2, sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück, der hauptamtlichen Wache sowie der Tagalarm.


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

109/2018

Mo, 23.04.2018, 03:29 Uhr

Brand groß, Dach

Wiedenbrück, Böttcherstraße

Bericht: Während eines Gewitters schlug ein Blitz in ein Mehrfamilienhaus im Ortsteil Wiedenbrück ein. Vor Ort konnten die Wiedenbrücker Kameraden aber keine Feststellung machen, sodass wir zeitnah wieder einrücken konnten.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2, sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

108/2018

Fr, 20.04.2018, 15:07 Uhr

Brand klein/groß, Fahrzeugbrand 1

Rheda, Am Ruthenbach

Bericht: Vor einem Reihenhaus an der Straße Am Ruthenbach war ein PKW in Brand geraten. Durch den Wind und die Intensität der Flammen griff das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr auf den Dachstuhl über, sodass das Einsatzstichwort von Brand klein auf Brand groß für den Löschzug Rheda erhöht wurde. Später kam zusätzlich der Löschzug Wiedenbrück zur Einsatzstelle.

Durch eine massive Riegelstellung mit mehreren C-Rohren konnte die linke Wohneinheit fast vollständig geschützt werden. Die rechte Wohneinheit konnte hingegen nicht geschützt werden. Sie hat erheblichen Schaden genommen. Die mittlere Wohneinheit, vor der das Feuer ausgebrochen ist, ist massiv beschädigt worden. Unter anderem ist das Obergeschoss vollständig zerstört. Insgesamt sieben Trupps unter Atemschutz bekämpften das Feuer im Außen- und Innenangriff. Auch aus dem Korb unserer Drehleiter heraus wurden die Flammen bekämpft. Später wurde das Dach abgedeckt, um letzte Glutnester zu löschen. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Im Einsatz waren fast 70 Einsatzkräfte, die letzten rückten gegen 19 Uhr ein.

Eingesetzte Fahrzeuge:  ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2, MTF sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück und die hauptamtlichen Kräfte


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

107/2018

Sa, 14.04.2018, 21:03 Uhr

Brand groß, Auslösung Brandmeldeanlage

Wiedenbrück, Drostenweg

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen eingeschlagenen Druckknopfmelder. Der Einsatz wurde noch vor dem Ausrücken der ersten Fahrzeuge wieder aufgehoben.

Eingesetzte Fahrzeuge: -, sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

106/2018

Di, 10.04.2018, 19:04 Uhr

Brand klein, Container

Rheda, Bahnhofsplatz

Bericht: Im Bereich des Bahnhofs brannte ein Mülleimer, den wir binnen weniger Sekunden löschen konnten. Der Einsatz war zeitnah beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

105/2018

Mo, 09.04.2018, 06:10 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung alarmiert. Der Einsatz wurde durch die Leitstelle aber zeitnah wieder aufgehoben, sodass wir nicht mehr ausrücken mussten.

Eingesetzte Fahrzeuge: -

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

104/2018

Fr, 06.04.2018, 17:57 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, Lessingstraße

Bericht: Wir wurden zu einem Kleinbrand alarmiert, konnten die Einsatzfahrt aber abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 sowie die hauptamtlichen Kräfte.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

103/2018

Mo, 02.04.2018, 15:11 Uhr

Hilfe mittel, Person eingeklemmt

St. Vit, A2, Fahrtrichtung Dortmund

Bericht: Bei einem Unfall auf der A2 war hingegen erster Meldungen niemand in seinem Fahrzeug eingeklemmt worden. Wir mussten daher an der Einsatzstelle nicht tätig werden und konnten zeitnah wieder einrücken beziehungsweise die Einsatzfahrt abbrechen. Der Löschzug St. Vit übernahm die Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2 sowie Kräfte des Löschzuges St. Vit

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

102/2018

So, 01.04.2018, 23:56 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Rheda, Goethestraße

Bericht: In einem Mehrparteienhaus lief Wasser aus einer nicht bewohnten Wohnung in eine darunter liegende Wohnung. Wir schlossen den Wasserhaupthahn und konnten nach einer halben Stunde wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

101/2018

So, 01.04.2018, 20:10 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, In der Mark

Bericht: Wir wurden zu einer unbekannten Rauchentwicklung alarmiert. Es stellte sich heraus, dass es sich dabei um Rauch eines angemeldeten Osterfeuers handelte. Der Einsatz war schnell beendet.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20, TLF 4000

März 2018

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

100/2018

Fr, 30.03.2018, 00:10 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Bahnhofsplatz

Bericht: Böswillige Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen eingeschlagenen Druckknopfmelder. Wir übergaben die Einsatzstelle an die Polizei.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

099/2018

Di, 27.03.2018, 15:55 Uhr

Brand mittel, Zimmerbrand

Rheda, Am Holzbach

Bericht: In einer kommunalen Unterkunft kam es zu einem Brand im Bereich einer Küche. Das Feuer hatten die Bewohner bereits vor unserem Eintreffen selbstständig gelöscht. Wir evakuierten zusammen mit der Polizei alle Bewohner der Unterkunft und führten gemeinsam mit der hauptamtlichen Wache ausführliche Kontroll-, Nachlösch- und Lüftungsarbeiten durch.

Drei Bewohner hatten sich bei den Löschversuchen verletzt und kamen in Krankenhäuser.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

098/2018

Mi, 21.03.2018, 07:50 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt in einer Elektroverteilung. Wir mussten nicht in größerem Umfang tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

097/2018

Di, 20.03.2018, 11:30 Uhr

Telefonisch

Wiedenbrück, Nordring

Bericht: Von einer Brücke drohten Blechteile auf den Nordring zu fallen. Da die Hubarbeitsbühne des städtischen Bauhofes nicht einsatzbereit war, unterstützten wir letzteren bei der Wiederherstellung der Verkehrssicherheit für die vielbefahrene Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

096/2018

Mo, 19.03.2018, 18:55 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, GW-L2 sowie die hauptamtlichen Kräfte.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

095/2018

Mo, 19.03.2018, 17:35 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Aurea

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Wasserdampf. Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie die hauptamtlichen Kräfte, Kräfte des Löschzuges St. Vit und der Feuerwehr Oelde

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

094/2018

So, 18.03.2018, 15:17 Uhr

Sonder-KFZ, Sonstiges

Herzebrock-Clarholz, Kapellenstraße

Bericht: Wir wurden zur Unterstützung der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz in den Ortsteil Möhler alarmiert. Während der Anfahrt teilte uns die Leitstelle mit, dass wir die Einsatzfahrt abbrechen können. Ein anderes Hubrettungsgerät übernahm den Einsatz.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23 sowie Kräfte der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

093/2018

Fr, 16.03.2018, 16:42 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda

Bericht: Eine Ölspur zog sich über diverse Straßen im Stadtgebiet Rheda. Zusammen mit den hauptamtlichen Kräften streuten wir diese ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20, GW-L2 sowie die hauptamtlichen Kräfte.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

092/2018

Fr, 16.03.2018, 13:10 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda, Schulte-Mönting-Straße

Bericht: Zusammen mit den hauptamtlichen Kräften streuten wir größere Mengen ausgelaufener Betriebsstoffe ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, GW-L2 sowie die hauptamtlichen Kräfte.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

091/2018

Mo, 12.03.2018, 19:32 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, In der Mark

Bericht: In einem Industrieunternehmen vermuteten Mitarbeiter einen Brand in einer Zwischendecke. Aber auch nach ausführlicher Erkundung mit zwei Wärmebildkameras konnten wir keine Feststellung machen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

090/2018

Sa, 10.03.2018, 12:50 Uhr

Brand groß, Industrie/Lagerhalle

Wiedenbrück, Haxthäuserweg

Bericht: Anrufer hielten ein Nutzfeuer für ein Schadensfeuer und alarmierten die Feuerwehr. Der Einsatz konnte für uns unmittelbar nach dem Ausrücken der ersten Fahrzeuge aufgehoben werden.

Weitere Informationen unter www.loeschzug-wiedenbrueck.de

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23 sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

089/2018

Fr, 09.03.2018, 17:00 Uhr

Brandsicherheitswache

Rheda, Mittelhegge

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen der Veranstaltung "Tag des Ehrenamtes".

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

088/2018

Di, 06.03.2018, 15:00 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert. Vor Ort mussten wir aber nicht mehr tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23 sowie die hauptamtlichen Kräfte

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

087/2018

Mo, 05.03.2018, 10:16 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Am Ruthenbach

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Wasserdampf.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

086/2018

Mo, 05.03.2018, 04:36 Uhr

Brand klein, Notfall 2

Bericht: Tragehilfe für den Rettungsdienst im Rahmen eines medizinischen Notfalls.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

085/2018

So, 04.03.2018, 18:02 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert. Vor Ort mussten wir aber nicht mehr tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

084/2018

So, 04.03.2018, 02:33 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt in der Sprinkleranlage.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

083/2018

Sa, 03.03.2018, 14:04 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Wartungsarbeiten.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20

Februar 2018

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

082/2018

Mi, 28.02.2018, 20:53 Uhr

Brand klein, Gasalarm

Rheda, Bahnhofstraße

Bericht: In einem Wohn- und Geschäftshaus an der Bahnhofsstraße war deutlicher Gasgeruch wahrnehmbar. Ein Trupp unter Atemschutz evakuierte zwei Bewohner. Zusammen mit der Westnetz wurde die Gaskonzentration in der Luft gemessen und nach der Ursache gesucht.

Nach fast 3 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

081/2018

Mi, 28.02.2018, 12:04 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Ferdinand-Braun-Straße

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Handwerksarbeiten. Wir mussten nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23 sowie hauptamtlichen Kräfte, der Tagalarm und Kräfte des Löschzüges St. Vit und der Feuerwehr Oelde.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

080/2018

Di, 27.02.2018, 21:21 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt in der Brandmeldeanlage. Wir mussten nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

079/2018

So, 25.02.2018, 11:53 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Wir wurden zu einer Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls alarmiert. Vor Ort mussten wir aber nicht mehr tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

078/2018

Mi, 21.02.2018, 21:37 Uhr

Brand mittel, Zimmerbrand

Rheda, Parkstraße

Bericht: In einem Seniorenheim war an mehreren Stellen im Gebäude leichter Brandgeruch wahrzunehmen. Nachdem die Mitarbeiter bereits selbst lange nach der Ursache gesucht hatten, alarmierten sie schließlich vorsichtshalber die Feuerwehr. Wir kontrollierten daraufhin ausführlich das Gebäude, unter anderem auch mittels zweier Wärmebildkameras. Mit der Drehleiter wurde zusätzlich das Dach in Augenschein genommen. Eine Ursache für den Geruch konnten wir aber auch nach fast zweistündiger Suche nicht ausmachen.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10 sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

077/2018

Di, 20.02.2018, 19:04 Uhr

Sonder-KFZ, Notfall 1

Rheda

Bericht: Tragehilfe für den Rettungsdienst.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

076/2018

Di, 20.02.2018, 17:30 Uhr

Brandsicherheitswache

Rheda, Mittelhegge

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen des Musicals "Die Päpstin".

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

075/2018

Mo, 19.02.2018, 08:00 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Am Ruthenbach

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Wasserdampf. Wir mussten nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

074/2018

Sa, 17.02.2018, 00:33 Uhr

Hilfe mittel, Person im Wasser

Rheda, Steinweg

Bericht: Wir wurden zu einer im Eis eingebrochenen Person im Bereich des Schloßparkes alarmiert. Der Einsatz konnte aber zeitnah wieder aufgehoben werden. Wir rückten somit nicht mehr aus.

Eingesetzte Fahrzeuge: -

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

073/2018

Mo, 12.02.2018, 12:45 Uhr

Brandsicherheitswache

Innenstädte Rheda und Wiedenbrück

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen des Rosenmontagsumzuges durch die Innenstädte.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

072/2018

Sa, 10.02.2018, 06:46 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Aurea

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Wasserdampf. Wir mussten nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie Kräfte des Löschzuges St. Vit und der Feuerwehr Oelde.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

071/2018

Sa, 10.02.2018, 01:02 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda, A2, Fahrtrichtung Dortmund

Bericht: Nach einem Motorschaden verlor ein LKW Öl. Wir streuten das Betriebsmittel mit rund 40 Kilo Bindemittel ab.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

070/2018

Fr, 09.02.2018, 19:15 Uhr

Brandsicherheitswache

Rheda, Kolpingstraße

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen der Veranstaltung "Ethanol Jam"

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

069/2018

Do, 08.02.2018, 11:18 Uhr

Sonder-KFZ, Auslösung Brandmeldeanlage

Wiedenbrück, Georgstraße

Bericht: In einem Wohnheim war es zu einem Brand gekommen. Wir wurden mit unseren Sonderfahrzeugen zur Unterstützung der hauptamtlichen Kräfte und des Löschzuges Wiedenbrück alarmiert. Vor Ort mussten wir aber nicht mehr in größerem Umfang tätig werden.

Weitere Informationen gibt es beim Löschzug Wiedenbrück

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23, TLF 4000, MTF sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Löschzug Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

068/2018

Mo, 05.02.2018, 16:29 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, Nonenstraße

Bericht: Es brannte neben einem Altkeidercontainer abgeladener Unrat. Wir konnten das Feuer mittels Schnellangriff zeitnah löschen.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte

Januar 2018

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

067/2018

Mi, 31.01.2018, 17:45 Uhr

Brandsicherheitswache

Rheda, Fürst-Bentheim-Straße

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen eines Konzertes.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

066/2018

Mi, 31.01.2018, 11:41 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Aurea

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund. Wir mussten nicht tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie Kräfte des Löschzuges St. Vit, die hauptamtlichen Kräfte, der Tagalarm und Kräfte der Feuerwehr Oelde.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

065/2018

Di, 30.01.2018, 17:45 Uhr

Brandsicherheitswache

Rheda, Fürst-Bentheim-Straße

Bericht: Brandsicherheitswache im Rahmen eines Konzertes.

Eingesetzte Fahrzeuge: MTF

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

064/2018

Di, 30.01.2018, 16:44 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage in einem Schaltraum. Wir mussten nicht in größerem Umfang tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

063/2018

Di, 30.01.2018, 05:59 Uhr

Hilfe klein, Baum

Rheda, Schwalbenweg

Bericht: Ein Baum war auf einen Fahrradweg gestürtzt. Wir sperrten den Weg für den Durchgangsverkehr und übergaben die Einsatzstelle an den städtischen Bauhof.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

062/2018

Sa, 27.01.2018, 12:44 Uhr

Hilfe klein, Sonstiges

Rheda, Elsa-Brandström-Straße

Bericht: Ein junger Mann steckte bis zur Hüfte in einem mit Schlamm zugelaufenen Erdloch fest. Mit vereinten Kräften und dem Einsatz von Endlosschlaufen konnten wir ihn dann schließlich weitestgehend unverletzt befreien.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

061/2018

Sa, 20.01.2018, 12:15 Uhr

Hilfe klein, Baum

Herzebrock, Quenhorner Straße

Bericht: An der Quenhorner Straße in Herzebrock war ein Baum in eine Telefonleitung gefallen. Wir unterstützten die Kameraden des Löschzuges Herzebrock beim Freischneiden der Telefonleitung mit unserer Drehleiter.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23 sowie Kräfte der Feuerwehr Herzebrock-Clarholz


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

060/2018

Fr, 19.01.2018, 08:00 Uhr

Amtshilfe

Lintel, B 61

Bericht: Wir unterstützen auf Anforderung der Straßenmeisterei Wiedenbrück mit unserer Drehleiter die Baumfällungen an der B 61, da zeitnah und kurzfristig keine Hubarbeitsbühne der Straßenmeisterei zur Verfügung stand.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

019-059/2018

Do, 18.01.2018, 12:00 Uhr

Hilfe mittel

Stadtgebiet Rheda-Wiedenbrück

Bericht: Das Sturmtief Friederike sorgte für 38 Einsätze. Bei den meisten Einsätzen ging es um umgestürzte Bäume oder solche die drohten umzustürzen. Oft rückten wir auch zu losen Dachpfannen oder beschädigten Dachkonstruktionen aus. Unsere Einsatzorte lagen in den Stadtteilen Rheda, Lintel und Wiedenbrück.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10, MTF sowie Kräfte aller Löschzüge des Stadtverbandes, die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.


Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

018/2018

Do, 18.01.2018, 13:33 Uhr

Brand groß, Dachstuhlbrand

Werther, Jöllenbecker Strasse

Bericht: In Werther kam es während des Sturmtiefes zu einem Brandereignis. Da unsere Drehleiter zu diesem Zeitpunkt das einzige nicht in einem Einsatz gebundene Hubrettungsgerät im Kreis Gütersloh war, disponierte die Leitstelle uns in den Nordkreis. Nach Rücksprache mit der Leitstelle mussten wir aber nicht mehr ausrücken, da doch noch der Teleskopmast aus Steinhagen den Einsatz übernehmen konnte.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23, sowie Kräfte der Feuerwehren aus Werther und Steinhagen.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

017/2018

Do, 18.01.2018, 11:52 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

St. Vit, Stromberger Straße

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage. Vor Ort konnten wir keine Feststellung machen und rückten zeitnah wieder ein.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie Kräfte des Löschzuges St. Vit und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

016/2018

Do, 18.01.2018, 07:44 Uhr

Sonder-Kfz, Auslösung Brandmeldeanlage

Wiedenbrück, St.-Vinzenz-Straße

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage. Wir konnten die Einsatzfahrt abbrechen.

Eingesetzte Fahrzeuge: DLK 23, MTF sowie Kräfte der Löschzüge Wiedenbrück und Lintel, die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

015/2018

Mo, 15.01.2018, 10:23 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage ohne erkennbaren Grund.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

014/2018

So, 14.01.2018, 04:20 Uhr

Brand klein, Verschlossene Tür

Bericht: Notfalltüröffnung im Rahmen eines medizinischen Notfalls.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

013/2018

Fr, 12.01.2018, 02:07 Uhr

Brand mittel, Zimmerbrand

Rheda, An der Schäferwiese

Bericht: Ein gemeldeter Zimmerbrand stellte sich als in einer Mikrowelle angebranntes Essen heraus. Daher beschränkten sich unsere Tätigkeiten an der Einsatzstelle auf das Belüften der betroffenen Wohnung und des Treppenhauses. Die Bewohner des Mehrfamilienhauses hatten sich bei unserem Eintreffen bereits zum größten Teil selbstständig aus dem Gebäude begeben und wurden dort durch den Rettungsdienst betreut. Nach rund 45 Minuten konnte der Einsatz beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10 sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

012/2018

Di, 09.01.2018, 18:53 Uhr

Brand klein, Kleinbrand

Rheda, Schröderstraße

Bericht: Anrufer meldeten der Kreisleitstelle einen Kleinbrand im Bereich eines Autohauses. Vor Ort konnten weder wir noch der Besitzer des Autohauses eine Feststellung machen, sodass wir nach einer ausführlichen Erkundung der Umgebung wieder einrückten.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000 sowie die hauptamtlichen Kräfte.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

011/2018

Di, 09.01.2018, 08:25 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen technischen Defekt. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

010/2018

So, 07.01.2018, 21:00 Uhr

Hilfe klein, Notfall 2

Bericht: Tragehilfe für den Rettungsdienst.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

009/2018

So, 07.01.2018, 08:19 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch Reinigungsarbeiten. Wir konnten zeitnah wieder einrücken.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

008/2018

Sa, 06.01.2018, 06:27 Uhr

Hilfe klein, Ölschaden

Rheda, Reinkenweg

Bericht: Spaziergänger stellten auf der Ems eine leichte Schaumbildung fest. Wir setzten daraufhin in Höhe des Freibades eine Ölsperre, um die Ausbreitung des Schaumes zu verhindern. 

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, GW-L2

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

007/2018

Do, 04.01.2018, 00:20 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Rheda, Fuggerstraße

Bericht: In den Keller eines Einfamilienhauses lief Oberflächenwasser. Wir konnten aber auf Grund der zu geringen Wasserhöhe im Keller nicht in größerem Umfang tätig werden.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

006/2018

Do, 04.01.2018, 00:11 Uhr

Hilfe klein, Wasser

Rheda, Alfred-Delp-Straße

Bericht: In einen Keller waren minimalste Mengen Wasser gelaufen. Wir wurden nicht tätig.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

005/2018

Mi, 03.01.2018, 13:08 Uhr

Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, In der Mark

Bericht: Auslösung einer Brandmeldeanlage durch einen Brand in einem Schaltschrank.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000, LF 10 sowie die hauptamtlichen Kräfte und der Tagalarm.

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

004/2018

Di, 02.01.2018, 19:10 Uhr

Brand klein, Garage/Carport

Wiedenbrück, Haardstraße

Bericht: Wir wurden zu einem Brand in den Stadtteil Wiedenbrück alarmiert. Nach wenigen Minuten wurde der Einsatz für uns durch die Leitstelle aufgehoben. Wir brachen die Einsatzfahrt daraufhin ab.

Weitere Informationen zum Einsatz gibt es beim Löschzug Wiedenbrück.

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 20 sowie Kräfte des Löschzuges Wiedenbrück

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

003/2018

So, 01.01.2018, 00:57 Uhr

Brand klein, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Bahnhofsplatz

Bericht: Im Bahnhofsgebäude hatte die Brandmeldeanlage erneut ausgelöst, diesmal durch einen eingeschlagenen Druckknopfmelder.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, TLF 4000

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

002/2018

So, 01.01.2018, 00:31 Uhr

Mündlich

Rheda, Wilhelmstraße

Bericht: Im Rahmen des Einsatzes am Bahnhof wurden wir auf brennende Reste von Feuerwerk in der Nähe eines PKWs und von Mülltonnen hingewiesen. Wir löschten die Reste ab, um ein Schadenfeuer zu verhindern.

Eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20

 

Einsatznummer:

Alarmierung:

Stichwort:

Einsatzort:

001/2018

So, 01.01.2018, 00:08 Uhr

Brand klein / Brand mittel, Auslösung Brandmeldeanlage

Rheda, Bahnhofsplatz

Bericht: Im Bahnhofsgebäude hatte die Brandmeldeanlage durch den Rauch von Feuerwerkskörpern ausgelöst. Wir kontrollierten den Bereich ohne Erkenntnisse.

Eingesetzte Fahrzeuge: ELW, LF 20, DLK 23, HLF 20, MTF

 

 

Die Einsätze der vergangenen Jahre finden Sie im Archiv.